Papua Explorers Dive Resort

1-1 von 1

Das Papua Explorers Dive Resort
befindet  sich im  Nordwesten Papuas,  an der Spitze der "Vogel-Haupt"-Halbinsel.  Genauer betrachtet befindet sie sich im Süden der Insel Gam und in dem weltweit berühmten Dampierkanal.  Die Bekanntheit und der Ruhm dieser Inseln kommt von der Auflistung der höchsten Anzahl von Fisch und Korallenarten . Raja Ampat liegt mitten im sogenannten Korallendreieck, einem Zentrum mariner Artenvielfalt.  Bei  der Organisation Nature Conservancy und einigen Partnern durchgeführten 23-tägigen Expedition wurden 505 Korallenarten  und 828 Fischarten gezählt, deren Vorkommen in Raja Ampat bisher nicht bekannt war. Der australische Ichthyologe Gerald R. Allen konnte bei einem einzigen Tauchgang 283 Fischarten zählen.Insgesamt wurden bisher 1320 Fischarten festgestellt.
Das Resort wurde harmonisch in die Natur der Insel integriert. Die Bungalows beeinträchtigen  in keinster Weise die natürliche Schönheit der Insel. Der Baustil ist ein Mix aus lokalem Baustil und modernen komfortablen Aspekten. Die im Wasser gebauten Bungalows verzaubern die Gäste mit Meeresrauschen, Vogelgezwitscher und dem sanften Wind des Regenwaldes.

In dieser Kategorie findet Ihr alle Resorts und Bungalowanlagen in denen Ihr,
auch, aber nicht nur tauchen könnt.
Ihr könnt sämtliche Resorts, Touren, Rundreisen etc  sowie
auch alle anderen Inseln frei nach Wunsch kombinieren.
Die angegebenen Preise beruhen auf aktuellen Wechselkursen.
Alle angegebenen Preise sind Richtpreise und können Schwankungen unterliegen.

Mit Eingang Eurer Bestellung, die als Anfrage gilt,
erhaltet Ihr von uns ein endgültiges Angebot.
Erst danach entscheidet Ihr, ob Ihr buchen möchtet.
 
Preise gelten immer pro Person bei min 2 Personen, falls nicht anders ausgewiesen.Gruppenrabatte bitte gesondert anfragen
Einzelreisende zahlen einen Aufschlag,
der abhängig ist vom Resort und der Reisegestaltung